Fachportal: CE-Richtlinien und CE-Kennzeichnung

Tag-Archiv für ‘Produktsicherheit’

News 2001/95/EG

Produktsicherheit: Neue Sicherheitsnormen für Fahrräder

Durch einen Durchführungsbeschluss (EU) 2015/681 der EU-Kommission vom 29. April 2015 wurden neue Sicherheitsnormen für Fahrräder zur Veröffentlichung im EU-Amtsblatt festgelegt. Continue reading

Sichere Produkte mit einer wirksamen und effizienten Marktüberwachung

Marktüberwachung: Schwerpunkt Heimwerkermaschinen

Die Marktüberwachungsbehörden in NRW haben im Rahmen einer Marktüberwachungsaktion in 2014 unter dem Titel „Sicheres Heimwerken“ insgesamt 192 Produkte, darunter 135 der im Heimwerkerbereich gebräuchlichsten Maschinen geprüft. Continue reading

news_standards_2001_95

Produktsicherheit: Neue Sicherheitsnormen für stationäre Trainingsgeräte

Diese Norm EN 957-6:2010+A1:2014 „Stationäre Trainingsgeräte — Teil 6: Laufbänder, zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren“ legt die Sicherheitsanforderung fest, um bei normaler, vernünftigerweise vorhersehbarer Verwendung das Verletzungsrisiko und das Risiko einer Beeinträchtigung von Gesundheit und Sicherheit durch die Bauweise der Geräte oder durch Schutzvorkehrungen zu minimieren. Continue reading

news_standards_2001_95

Produktsicherheit: Neue Sicherheitsnormen für schwimmende Freizeitartikel

Hauptgefahren im Zusammenhang mit schwimmenden Freizeitartikeln zum Gebrauch auf und im Wasser, nämlich der Gefahr des Ertrinkens bzw. Beinahe-Ertrinkens, sowie anderer konstruktionsbedingter Gefahren wie Abtreiben, Halte-Verlust, Sturz aus großen Höhen, Einschluss oder Verwickeln über bzw. unter der Wasseroberfläche, unvorhersehbarer Verlust der Schwimmfähigkeit, Kentern und Kälteschock sowie benutzungsinhärenter Gefahren wie Kollision und Aufprall oder Gefahren durch ablandige Winde, Strömung und Gezeiten. Continue reading

News 2001/95/EG

Produktsicherheit: Laserprodukte für den privaten Bereich

Um den Beitrag zu lesen, müssen Sie angemeldet sein. Falls noch nicht registriert, nutzen Sie den unten angegebenen Link zur kostenlosen Registrierung.

News 2001/95/EG

Produktsicherheit: Neue Sicherheitsnormen erfüllen Anforderungen der Produkticherheitsrichtlinie 2001/95/EG

Durch die Veröffentlichung mehrerer Durchführungsbeschüsse der Kommission vom 13. Juli 2014 wurde der Weg frei gemacht, die nachstehenden Sicherheitsnormen im Europäischen Amtsblatt zu veröffentlichen. Continue reading

Europäische Union

Verbesserungen bei der Rückverfolgbarkeit pyrotechnischer Gegenstände

Mit der Durchführungsrichtlinie 2014/58/EU der EU zur Richtlinie 2007/23/EG über das Inverkehrbringen von pyrotechnischen Gegenstände soll die Rückverfolgbarkeit von pyrotechnischen Gegenständen durch ein europäisches einheitliches System verbessert werden. Unter dieser Richtlinie fallen auch Feuerwerkskörper. Continue reading

Sichere Produkte mit einer wirksamen und effizienten Marktüberwachung

RAPEX Report 2013

RAPEX soll dafür sorgen, dass Informationen über in einem Mitgliedstaat entdeckte gefährliche Non-Food-Verbraucherprodukte rasch an die anderen nationalen Behörden und die Europäische Kommission zur Weiterbearbeitung übermittelt werden. Damit soll die Auslieferung dieser Produkte an die Verbraucher verhindert werden. Continue reading

Sichere Produkte mit einer wirksamen und effizienten Marktüberwachung

Marktüberwachung: Verbot des Inverkehrbringens einer Erdbewegungsmaschine

Dänische Marktaufsichtsbehörden hatten einem finnischen Herstellers das Inverkehrbringen von einer Erdbewgungsmaschine angeordnet und vom Hersteller Abhilfemaßnahmen bezüglich der bereits in Verkehr gebrachten Maschinen verlangt. Diese Maßnahme wurde durch die EU-Kommission gemäß dem Beschluss vom 10. Februar 2014 als gerechtfertigt angesehen. Continue reading

News 2001/95/EG

Produktsicherheit: Sicherheitsnorm für Lasergeräte mit fehlenden Sicherheitsanforderungen

Lasereinrichtungen, insbesondere in der Hand zu haltende batteriebetriebene Laserpointer, die das Risiko einer Schädigung des Augenlichts oder der Haut bergen, sind für Verbraucher mittlerweile leicht erhältlich.
Die derzeit geltende Norm für Lasereinrichtungen (EN 60825-1:2007 „Sicherheit von Lasereinrichtungen — Teil 1: Klassifizierung von Anlagen und Anforderungen“) schreibt vor, dass die von Lasereinrichtungen ausgehende Gefahr bewertet werden muss und dass Lasereinrichtungen mit geeigneten Warnhinweisen versehen sein und mit Benutzungsanweisungen geliefert werden müssen, die alle relevanten Sicherheitsinformationen enthalten. Die Übereinstimmung mit dieser Norm gewährleistet jedoch nicht, dass sich eine Lasereinrichtung von Verbrauchern sicher verwenden lässt. Continue reading

Richtlinie 2013/29/EG über pyrotechnische Gegenstände: Mehr Sicherheit für Feuerwerkskörper

Die neue Richtlinie 2013/29/EU löst die bisherige Richtlinie 2007/23/EG über das Inverkehrbringen von pyrotechnischen Gegenstände ab. Unter dieser Richtlinie fallen auch auch Feuerwerkskörper, die jetzt durch straffere Regelungen sicherer werden sollen. Continue reading

RAPEX Report 2012

RAPEX soll dafür sorgen, dass Informationen über in einem Mitgliedstaat entdeckte gefährliche Non-Food-Verbraucherprodukte rasch an die anderen nationalen Behörden und die Europäische Kommission zur Weiterbearbeitung übermittelt werden. Damit soll die Auslieferung dieser Produkte an die Verbraucher verhindert werden. Die Koordination auf europäischer Ebene erhöht den Wert der auf nationaler Ebene durchgeführten Überwachungs- und Durchsetzungsmaßnahmen und steigert… Read More ›

Neue Leitlinien zum Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)

Mit Inkrafttreten des Gesetzes über die Bereitstellung von Produkten auf dem Markt (Produktsicherheitsgesetz – ProdSG) am 1. Dezember 2011 wurde das bis dahin geltende Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) abgelöst. Das neue ProdSG dient in erster Linie der Anpassung des bisherigen Geräte- und Produktsicherheitsrechts an den neuen europäischen Rechtsrahmen (New Legislative Framework – NLF). Aufgrund der… Read More ›

Gefahr durch unsichere Haartrockner

Immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen im Zusammenhang mit der Benutzung von handgeführten Haartrocknern. Dabei sind sowohl Kinder als auch Erwachsene betroffen. In einer durch die BAuA veröffentlichten Schrift werden die Ergebnisse aus einem Gutachten zusammengefasst. Continue reading

Richtlinie 2001/95/EG über die allgemeine Produktsicherheit

Verbraucherprodukte: Neue Vorschläge für mehr Sicherheit und Verbesserung der Marktüberwachung

Die Europäische Kommission hat neue Vorschriften vorgeschlagen, um die Sicherheit der auf dem Binnenmarkt angebotenen Verbraucherprodukte zu verbessern und die Marktüberwachung für alle Nicht-Lebensmittel-Produkte – auch die aus Drittländern eingeführten – zu verstärken. Dies soll dazu beitragen, den Verbraucherschutz weiter zu verbessern und gleiche Ausgangsbedingungen für alle Unternehmen zu schaffen. Continue reading