Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Richtlinie 2013/29/EG über pyrotechnische Gegenstände: Mehr Sicherheit für Feuerwerkskörper

Letzte Aktualisierung dieses Beitrags vor 6 Monaten Die neue Richtlinie 2013/29/EU löst die bisherige Richtlinie 2007/23/EG über das Inverkehrbringen von pyrotechnischen Gegenstände ab. Unter dieser Richtlinie fallen auch auch Feuerwerkskörper, die jetzt durch straffere Regelungen sicherer werden sollen. Mit den neuen Regelungen sollen folgende Ziele erreicht werden: Klarere Regelung der jeweiligen Aufgaben von

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer zugänglich. Wenn Sie bereits registriert sind, dann melden Sie sich an. Neue Nutzer können sich weiter unten auf dieser Seite registrieren lassen.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Getagged als:

Kategorisiert als:Aktuell, Aktuell