Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Ökodesign-Verordnungen: Klarstellung zu Prüftoleranzen

Zahlreiche delegierte Verordnungen zur Ökodesign-Richtlinie  2010/30/EU sind im Hinblick auf die Anwendung von Toleranzen bei Prüfverfahren geändert worden. Begründung: Die Erfahrungen bei der Durchführung der auf der Grundlage der Richtlinie 2010/30/EU angenommenen Verordnungen der Kommission haben gezeigt, dass die in den delegierten Rechtsakten festgelegten Prüftoleranzen, die ausschließlich von den Marktaufsichtsbehörden angewendet

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer zugänglich. Wenn Sie bereits registriert sind, dann melden Sie sich an. Neue Nutzer können sich weiter unten auf dieser Seite registrieren lassen.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Kategorisiert als:Aktuell, News, Rechtsvorschriften