Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Ökodesign-Richtlinie: Seit 1.8.2015 verschärfte Ökodesignanforderungen an Umwälzpumpen

Letzte Aktualisierung dieses Beitrags vor 6 Jahren Seit dem 1. August 2015 gelten gemäß der Verordnung (EG) Nr. 641/2009 zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Umwälzpumpen verschärfte Ökodesignanforderungen (2. Stufe). Danach gelten seit 1. August 2015 verschärfte spezifische Ökodesign-Anforderungen: Energieeffizienzindex EEI ≤ 0,23 von externen Nassläufer-Umwälzpumpen und in Produkte integrierte Nassläufer-Umwälzpumpen. Kennzeichnung des Energieeffizienzindex „EEI ≤ 0,xx“ von in

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer zugänglich. Wenn Sie bereits registriert sind, dann melden Sie sich an. Neue Nutzer können sich weiter unten auf dieser Seite registrieren lassen.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Getagged als:

Kategorisiert als:Aktuell, Industriekomp. & Anlagen, News, Produktgruppen