Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Medizinprodukte: EU-Kommission fordert schärfere Kontrollen

Letzte Aktualisierung dieses Beitrags vor 6 Jahren Die EU-Kommission hat aufgrund des Brustimplantate-Skandals von den Mitgliedstaaten verschärfte Maßnahmen im Rahmen des geltenden Rechts für Medizinprodukte gefordert. Im Wesentlichen schlägt die Kommission nachstehende Sofort-Maßnahmen vor: Überprüfung der Benennung der zuständigen Stellen, um sicherzustellen, dass sie nur zur Bewertung von Medizinprodukten und -technologien benannt werden, für die

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer zugänglich. Wenn Sie bereits registriert sind, dann melden Sie sich an. Neue Nutzer können sich weiter unten auf dieser Seite registrieren lassen.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Getagged als:

Kategorisiert als:Aktuell, Aktuell