Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Maschinenrichtlinie: Anforderungen an Pedelecs

Pedelecs  werden immer häufiger privat als auch beruflich als Arbeitsmittel eingesetzt (Postzusteller, Fahrradkuriere, Fahrradpolizisten).  Beim Pedelec (fälschlicherweise im Alltag häufig als E-Bike bezeichnet) unterstützt der Motor mit einer Nenndauerleistung von 0,25KW den Fahrer nur solange, wie dieser in die Pedale tritt, und dies bis max. 25 km/h.  Bei der Verwendung

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer zugänglich. Wenn Sie bereits registriert sind, dann melden Sie sich an. Neue Nutzer können sich weiter unten auf dieser Seite registrieren lassen.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Getagged als: