Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Gilt das ProdSG auch für gebrauchte Maschinen?

Ja. Das ProdSG gilt auch für gebrauchte Maschinen, die auf dem Markt bereitgestellt werden. Hierzu enthält § 3 Absatz 2 ProdSG eindeutige Bestimmungen. Danach können auch gebrauchte Maschinen auf dem Markt bereit gestellt werden, die nicht dem neuesten technischen Stand entsprechen, aber gleichwohl als sicher anzusehen sind. Gebrauchte Maschinen dürfen nur auf dem Markt bereitgestellt werden, wenn sie bei bestimmungsgemäßer und vorhersehbarer Verwendung die Sicherheit und Gesundheit von Personen nicht gefährden.

Die Möglichkeit einen höheren Sicherheitsgrad zu erreichen (z. B. eine neue Maschine, oder die Verfügbarkeit einer anderen Maschine, die ein geringeres Risiko darstellt, ist kein ausreichender Grund, die Maschine als gefährlich anzusehen.

Posted in: Maschinenrichtlinie