Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Pyrotechnische Gegenstände rss

Pyrotechnische Gegenstände

pyrotechnische Gegenstaende

Feuerwerkskörper nur noch mit CE-Kennzeichnung

(0)
22. Januar 2018

Bereitstellung von Feuerwerkskörper Die Richtlinie 2013/29/EU zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften über das Bereitstellen von pyrotechnischen Gegenstände, worunter auch Feuerwerkskörper fallen, ist für Feuerwerkskörper seit dem 1. Juli 2015 anzuwenden. Neu hergestellte oder eingeführte Feuerwerkskörper erhalten gemäß der Richtlinie eine CE-Kennzeichnung. Die neue Kennzeichnung besteht gemäß der Richtlinie aus der CE-Kennzeichnung verbunden mit der Kennnummer der Notifizierten… Weiterlesen ›

pyrotechnische Gegenstaende

Verpflichtende BAM Nr. für pyrotechnische Gegenstände nicht mit EU-Recht vereinbar

In einem gerichtlichen Verfahren hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass das in Deutschland notwendige Anzeigeverfahren nach § 6 Absatz 4 Nr. 2 (1. SprengV) für pyrotechnische Produkte nicht mit dem Europäischen Recht vereinbar ist. Hersteller mussten in Deutschland in diesem Anzeigeverfahren die beizufügenden Gebrauchsanleitungen durch die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) überprüfen lassen und… Weiterlesen ›

pyrotechnische Gegenstaende

Richtlinie 2013/29/EU über pyrotechnische Gegenstände

Offizieller Titel der Richtlinie RICHTLINIE 2013/29/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 12. Juni 2013 zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Bereitstellung pyrotechnischer Gegenstände auf dem Markt (Neufassung) Richtlinientext Richtlinie 2013/29/EU über pyrotechnischer Gegenstände Änderung 1, 18.3.2021 Anzuwenden ab 1. Juli 2015 Umsetzung in nationales Recht 1. SprengV (1. Sprengverordnung – Erste Verordnung zum… Weiterlesen ›

Europäische Union

Verbesserungen bei der Rückverfolgbarkeit pyrotechnischer Gegenstände

Mit der Durchführungsrichtlinie 2014/58/EU der EU zur Richtlinie 2007/23/EG über das Inverkehrbringen von pyrotechnischen Gegenstände soll die Rückverfolgbarkeit von pyrotechnischen Gegenständen durch ein europäisches einheitliches System verbessert werden. Unter dieser Richtlinie fallen auch Feuerwerkskörper. WEITERLESEN

Login