Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

EMV rss

EMV-Richtlinie 2014/30/EU

Harmonisierte Normen zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU

(0)
9. Juni 2022

Harmonisierte Normen zur EMV-Richtlinien konkretisierten die wesentlichen Anforderung der EMV-Richtlinie 2014/30/EU WEITERLESEN

emv-richtlinie

Anerkennung von EMV-Konformitätsbewertungsstellen für den USA Export (Update Nr. 8)

Mit dem „Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und den Vereinigten Staaten von Amerika über die gegenseitige Anerkennung“ wird der gegenseitige Marktzugang in bestimmten Produktsektoren z. B. EMV-Anforderungen nach der EMV-Richtlinie 2014/30/EU gewährleistet. WEITERLESEN

CE-RICHTLINIE

Neufassungen von 8 Harmonisierungsrichtlinien

Die Europäische Kommission hat insgesamt 8 EU-Harmonisierungsrichtlinien im EU-Amtsblatt veröffentlicht, die bereits bestehende Harmonisierungsrichtlinien ersetzen. Insbesondere wurden die europäischen Harmonisierungsrichtlinien unter Berücksichtigung des „Neuen Europäischen Rechtsrahmens“ (New Legislative Framework – NLF) angepasst. WEITERLESEN

EMV-Richtlinie 2004/108/EG

EMV-Richtlinie: Bundesnetzagentur hilft bei Funkstörungen

Um Funkstörungen zur vermeiden, müssen alle  „Geräte“ gem. Definition der EMV-Richtlinie die Anforderungen der EMV-Richtlinie 2004/108/EG erfüllen und sind deshalb mit einem CE-Kennzeichen zu versehen, bevor sie in Verkehr gebracht werden. Sie müssen nach dem Stand der Technik so entworfen und gefertigt sein, dass die von ihnen verursachten elektromagnetischen Störungen kein Niveau erreichen, bei dem… Weiterlesen ›

EMV-Richtlinie 2014/30/EU

Konformitätsbewertungsverfahren nach EMV-Richtlinie 2014/30/EU

Konformitätsbewertungsverfahren beschreiben die Vorgehensweise (das Verfahren), ob die spezifischen Anforderungen in Anhang I der EMV-Richtlinie 2004/108/EG erfüllt worden sind. Weil der Hersteller den Entwurfs- und Fertigungsprozess in allen Einzelheiten kennt, ist er alleine für die Durchführung des gesamten Konformitätsbewertungsverfahren verantwortlich. Vergibt der Hersteller den Entwurf oder die Fertigung als Untervertrag, bleibt er dennoch für die Durchführung der Konformitätsbewertung in beiden Fertigungsstufen verantwortlich. WEITERLESEN

emv-richtlinie

Leitfaden zur EMV-Richtlinie

Der Leitfaden zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU soll allen Beteiligten Hilfestellungen geben bei der Auslegung und Anwendung der Richtlinie. Durch Klarstellungen und Erläuterungen des Richtlinientextes soll Konsens zwischen allen Beteiligten erreicht werden sowie die Richtlinie konsistent angewendet werden. Der EMV-Leitfaden wird von einer Arbeitsgruppe der EU-Kommission erarbeitet. Im Vorwort des EMV-Leitfadens wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass hiermit… Weiterlesen ›

EMV-Richtlinie 2014/30/EU

EMV-Richtlinie 2014/30/EU

Damit beim Betrieb elektrischer oder elektronischer Geräte keine anderen Geräte oder Funk und Telekommunikationsanlagen in ihrer Funktion gestört werden, müssen sie untereinander elektromagnetisch verträglich sein. Dieses Ziel lässt sich auf zwei Arten erreichen, nämlich indem man die Störaussendungen des einen Geräts begrenzt oder indem man das andere Gerät so störfest konzipiert, dass es in seiner Funktion nicht gestört werden kann. WEITERLESEN

EMV-Richtlinie: Normenübersicht

Eine Übersicht aktueller harmonisierter Normen auf dem Gebiet der Elektromagnetischen Verträglichkeit wird in unregelmäßen Zeitabständen von der EU-Kommissikon veröffentlicht. Alle der dort aufgeführten Normen gelten offiziell als „harmonsierte“. Der Anwender kann also automatisch von der Vermutung ausgehen, dass alle dort aufgeführten Normen die Konformität mit Anforderungen der der EMV-Richtlinie herstellen. Trotzdem muss der Hersteller ggf. in eigener Verantwortung… Weiterlesen ›

Login