Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Informationen rss

Informationen zur ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/EU

atex-produktrichtlinie

ATEX 2014/34/EU Leitlinien/Guidelines 4th Edition

2. Februar 2023

Die ATEX 2014/34/EU Leitlinien/Guidelines sollen Erläuterungen zu den Konzepten und Anforderungen der Richtlinie 2014/34/EU geben. Sie sollen eine einheitliche Auslegung und Anwendung in der gesamten EU sicherzustellen. An wen richten sich die ATEX 2014/34/EU Leitlinien/Guidelines? Sie richten sich an alle an der Anwendung der ATEX-Produktrichtlinie beteiligten Parteien, einschließlich Hersteller, Importeure und Vertreiber. Außerdem an Notifizierte… Weiterlesen ›

ATEX Produktrichtlinie 94/9/EG

ATEX-Produktrichtlinie: Konformitätsbewertungsverfahren

ATEX-Produktrichtlinie: Konformitätsbewertungsverfahren beschreiben die Vorgehensweise (das Verfahren), ob die spezifischen Anforderungen in Anhang II erfüllt sind. Weil der Hersteller den Entwurfs- und Fertigungsprozess in allen Einzelheiten kennt, ist er alleine für die Durchführung des gesamten Konformitätsbewertungsverfahrens verantwortlich. Vergibt der Hersteller den Entwurf oder die Fertigung als Untervertrag, bleibt er dennoch für die Durchführung der Konformitätsbewertung… Weiterlesen ›

Explosion

Sicherheitstechnische Kenngrößen für den Explosionsschutz

Zur Beurteilung der Brand- und Explosionsgefahren, die bei der Verarbeitung, Lagerung, Beförderung und Entsorgung brennbarer Stoffe auftreten können, ist die Kenntnis dersicherheitstechnischen Kenngrößen des Brand- und Explosionsschutzes unerläßlich. Kenngrößen des Explosionsschutzes sind keine reinen Stoffgrößen, sondern sind in unterschiedlichem Maße vom Bestimmungsverfahren abhängig. Deshalb sind die Bestimmungsverfahren im allgemeinen in nationalen oder internationalen Normen festgeschrieben, die jedoch kontinuierlich dem wissenschaftlichen und technischen Fortschritt angepaßt werden. Die Kenngrößen des Explosionsschutzes sind von Druck und Temperatur abhängig.

atex-produktrichtlinie

ATEX Kategorie 2 nicht-elektrische Geräte: Aufbewahrung techn. Unterlagen

Bei nicht-elektrischen Geräten ATEX Kategorie 2 ist die Aufbewahrung der techn. Unterlagen bei notifizierten Stellen geregelt. Für nicht-elektrische Geräte der Kategorie 2 und Komponenten der kann der Hersteller entsprechend Artikel 13 Absatz c) das Konformitätsbewertungsverfahren Modul A (Interne Fertigungskontrolle) anwenden. Zusätzlich muss der Hersteller die technischen Unterlagen einer notifizierten Stelle seiner Wahl zur Verfügung stellen…. Weiterlesen ›

Anmelden