Umfassende Informationen über Produktsicherheit und EU-Harmonisierungsvorschriften

Bauproduktenverordnung: EN 1090-1 mit werkseigene Produktionskontrolle im Stahlbaubereich

Letzte Aktualisierung dieses Beitrags vor 3 Monaten Die neuen Normen EN 1090-1 und EN 1090-2 lösen die bisherige Norm DIN 18800-7 über die  Ausführung und Herstellerqualifikation von Stahlbauten ab. Die Norm EN 1090-1 gilt seit 1.1.2011 als harmoniseirte Normen zur Bauprodukteverordnung (EU) Nr. 305/2011. Die Koexistenzphase mit der DIN 18800-7 wurde aufgrund der

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer zugänglich. Wenn Sie bereits registriert sind, dann melden Sie sich an. Neue Nutzer können sich weiter unten auf dieser Seite registrieren lassen.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld

Getagged als:

Kategorisiert als:Eurocode 3, Fachbeiträge