Fachportal: CE-Richtlinien und CE-Kennzeichnung

PSA-Richtlinie 89/686/EG: Aktualisierung (I/2010) der harmonisierten Normen

Aktuelles zu harmonisierte Normen der PSA-RichtlinieMit der Aktualisierung der Fundstellen harmonisierter Normen zur PSA-Richtlinie 89/686/EWG (veröffentlicht im EU-Amtsblatt C 118 vom 6. Mai 2010) wurden die bisher veröffentlichte Liste vom 5. Juni 2009 ersetzt. Die Aktualisierungen enthalten in der Regel sowohl neu hinzugkommene als auch geänderte Normen. Das Datum der Beendigung der Annahme der Konformitätsvermutung für die ersetzte Norm wird jeweils angegeben. Bei den neu hinzugekommene Normen ist in der Regel das Datum der Veröffentlichung der Beginn der Konformitätsvermutung für die neue angegebene Norm. Außerdem sind in der Veröffentlichung die Anmerkungen zu beachten, die u. a. Hinweise geben über den ggf. geänderten Umfang des Anwendungsbereiches.
Falls der Anwendungsbereich der neuen Norm kleiner ist, besteht zum festgelegten Datum für die (teilweise) ersetzte Norm nicht mehr die Annahme der Konformitätsvermutung mit den grundlegenden Anforderungen der Richtlinie für jene Produkte, die in den Anwendungsbereich der neuen Norm fallen. Die Annahme der Konformitätsvermutung mit den grundlegendenb Anforderungen der Richtlinie für Pro dukte, die noch in den Anwendungsbereich der (teilweise) ersetzten Norm, aber nicht in den Anwendungsbereich der neuen Norm fallen, ist nicht betroffen.

Zur Veröffentlichung mit allen aktuellen harmonisierten Normen


Änderungen der harmonisierten Normen zur PSA-Richtlinie 89/686/EWG
Norm (ersetzt) Norm Neu Titel der Norm Konformitäts-vermutung ab
EN 149:2001 EN 149:2001+ A1:2009 Atemschutzgeräte – Filtrierende Halbmasken zum Schutz gegen Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung 6.5.2010
EN 353-1:2002 Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz — Teil 1: Steigschutzeinrichtungen einschließlich fester Führung
– gestrichen –
Mit Beschluss vom 19.3.2009
gestrichen
EN 405:2001 EN 405:2001+ A1:2009 Atemschutzgeräte – Filtrierende Halbmas­ken mit Ventilen zum Schutz gegen Gase oder Gase und Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung 6.5.2010
EN 420:2003 EN 420:2003+ A1:2009 Schutzhandschuhe – Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren 31.5.2010
EN 1827:1999 EN 1827:1999+ A1:2009 Atemschutzgeräte – Halbmasken ohne Einatemventile und mit trennbaren Filtern zum Schutz gegen Gase, Gase und Par­tikeln oder nur Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung 6.5.2010
EN ISO 4869-4:2000 Akustik-Gehörschützer — Teil 3: Messung der Schalldämmung von Kapselgehörschützern unter Verwendung einer akustischen Prüfvor­ richtung (ISO 4869-3:2007)
– gestrichen
Mit Beschluss vom 18.3.2009
gestrichen
EN 1095:1998 EN ISO 12401:2009 Kleine Wasserfahrzeuge – Sicherheitsgurt und Sicherheitsleine – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 12401:2009) 6.5.2010
EN 13034:2005 EN 13034:2005+A1:2009 Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderungen an Chemikalien­schutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien (Ausrüstung Typ 6 und Typ PB [6]) 6.5.2010
EN 13061:2001 EN 13061:2009 Schutzkleidung – Schienbeinschützer für Fußballspieler – Anforderungen und Prüfverfahren 6.5.2010
EN 13158:2000 EN 13158:2009 Schutzkleidung – Schutzjacken, Körper- und Schulterschützer für den Reitsport: Für Reiter, Personen, die mit Pferden arbei­ten und für Gespannfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren 6.5.2010
EN 14605:2005 EN 14605:2005+ A1:2009 Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderungen an Chemikalien­ schutzanzüge mit flüssigkeitsdichten (Typ 3) oder spraydichten (Typ 4) Verbindun­ gen zwischen den Teilen der Kleidung, ein­ schließlich der Kleidungsstücke, die nur ei­nen Schutz für Teile des Körpers gewähren (Typen PB [3] und PB [4]) 6.5.2010

Weitergehende Informationen:

Rechtsvorschriften zur PSA-Richtlinie 89/686/EWG

Tagged as: ,

Categorised in: Harmonisierte Normen, News

Schreibe einen Kommentar

Login