Fachportal: CE-Richtlinien und CE-Kennzeichnung

Richtlinie 2009/142/EG über Gasverbrauchseinrichtungen

Gasverbrauchseinrichtungen

  1. Offizieller Titel der Richtlinie
    Richtlinie 2009/142/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. November 2009 über Gasverbrauchseinrichtungen
  2. Richtlinientext
    Richtlinie 2009/142/EG (offizielle Veröffentlichung im EU-Amtsblatt – kodifizierte Fassung)
  3. Anzuwenden ab 5. Januar 2010
  4. Umsetzung in nationales Recht
    7. ProdSV (Gasverbrauchseinrichtungsverordnung)
  5. Anwendungsbereich
    Inverkehrbringen von neuen Gasverbrauchseinrichtungen (Geräte und Ausrüstungen).
    a) Geräte sind:
    Geräte, die zum Kochen, zum Heizen, zur Warm­ wasserbereitung, zu Kühl-, Beleuchtungs- oder Waschzwe­cken verwendet und mit gasförmigen Brennstoffen bei einer normalen Wassertemperatur von gegebenenfalls nicht mehr als 105 °C betrieben werden. Gas-Gebläsebrenner und die zugehörigen Wärmetauscher sind den Geräten gleichgestellt;
    b) Ausrüstungen sind:
    Sicherheits-, Kontroll- und Regelvorrichtun­ gen sowie Baugruppen — mit Ausnahme von Gas-Gebläse­ brennern und ihren zugehörigen Wärmetauschern —, die für gewerbliche Zwecke gesondert in den Verkehr gebracht wer­ den und in eine Gasverbrauchseinrichtung eingebaut oder zu einer solchen zusammengebaut werden sollen;
  6. Kennzeichnung
    a) Geräte
    – Name und Kennzeichnung des Herstellers
    – Handelsbezeichnung des Geräts
    – ggf. Art der Stromversorgung
    – Gerätekategorie
    – CE-Kennzeichung
    – ggf. Kennnummer der benannten Stelle hinter der CE-Kennzeichnung (falls in der Produktionsüberwachung eingeschaltet)
    – die beiden letzten Ziffern des Jahres, in dem die CE-Kennzeichnung angebracht wurde
    Anmerkung:
    Angewandte harmonisierte Normen können weitere Anforderungen zur Kennzeichnung enthalten
    .b) Ausrüstungen :
    – wie Geräte, jedoch ohne CE-Kennzeichnung bzw. Kennnummer der benannten Stelle
  7. Mitzuliefernde Unterlagen
    a) Geräte:
    – eine Anleitung für den Installateur
    – eine Bedienungs- und Wartungsanleitung für den Benutzer
    – Warnhinweise auf Geräte und Verpackung
    b) Ausrüstungen:
    – Bescheinigung der Konformität der Ausrüstung gemäß Artikel 8 der Richtlinie
    – Anleitung für Einbau, Einstellung, Betrieb und Wartung
    Anmerkung:
    Die Unterlagen und Warnhinweise sind in der Sprache des Verwendungslandes zu erstellen.
  8. Weitergehende Informationen
    Handlungshilfen (Interpreationen) über  die Richtlinie 2009/142/EG  zu Gasverbrauchseinrichtungen (engl.)
    Übersicht zu Gasarten und Gasdrücken in den jeweiligen Mitgliedstaaten (engl.)
    Studie zum europäischen Gasmarkt; Ausgabe: Aug. 2009  (engl.)
  9. Harmonisierte Normen
    Übersicht aller harmonisierten Normen zur Richtlinie 2009/142/EG über Gasverbrauchseinrichtungen
  10. Benannte Stellen
    Übersicht aller benannten Stellen zur Richtlinie 2009/142/EG über Gasverbrauchseinrichtungen

 

Anmerkung:
Die EU-Kommission beabsichtigt die Richtlinie 2009/142/EG  durch eine Verordnung abzulösen. Ein Vorschlag zu dieser Verordnung wurde bereits mit dem Dokument COM(2014) 258 final veröffentlicht. Eine Stellungnahme des Europäischen Wirtschaft- und Sozialausschuss liegt vor.

Der Vorschlag umfasst in erster Linie:

  • die Streichung des Temperaturgrenzwerts von 105 °C
  • die Einführung derzeit fehlender Begriffsbestimmungen in der Richtlinie 2009/142/EG sowie die Harmonisierung von Inhalt und Form für alle Mitgliedstaaten.

Tagged as: ,

Hinterlasse eine Antwort